Sommerkuchen mit Joghurt und Blaubeeren


 

Rezept für eine Springform mit 26 cm Durchmesser

Zubereitung des Bodens

Springform mit Backpapier auslegen. Zartbitterkuvertüre auflösen, Schokokekse zerkleinern und alles mit der aufgelösten Butter vermengen. Alles in die Springform geben und mit einem Löffel glatt arbeiten. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten kühlen.

Zutaten

  • 300 g Schokokekse mit Schokocreme
  • 60 g Butter
  • 60 g Zartbitterkuvertüre

 

Zubereitung der Joghurtschicht

Gelatine einweichen und bei schwacher Hitze auflösen. Kokosmilch und Puderzucker verrühren und mit dem Joghurt mischen. Gelatine zuerst mit etwas Joghurtmasse angleichen und dann unter die restliche Masse rühren. Joghurtmasse in die Springform auf den Keksboden füllen, glatt streichen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zutaten

  • 1 kg griechischer Joghurt
  • 500 ml Kokosmilch
  • 120 g Puderzucker
  • 8 Blatt Gelatine
  • Saft von 2 Limetten

 

Zubereitung des blauen Wackelpuddings

Blattgelatine in Wasser quellen lassen. Zucker, Limonade und Lebensmittelfarbe verrühren und langsam erwärmen. Gelatine ausdrücken, zugeben und kurz aufköcheln lassen, danach noch ca. 5 Minuten auf niedriger Stufe weiterkochen lassen. Die Gelatine muss komplett aufgelöst sein, dann an der Luft ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

Zutaten

  • 400 ml Zitronenlimonade
  • 25 g Zucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Msp. blaue Lebensmittelfarbe

TIPP
Erwachsene können den Wackelpudding gerne mit einem Schuss Blue Curaçao veredeln.